UNSER SOZIALES UMWELTENGAGEMENT

Wir unterstützen: iphelile plastic - Eine Initiative für eine saubere Community im Ostkap Südafrikas.

Mit unserem sozialen Engagement unterstützen wir Umwelt– und Sozialprojekte, die uns persönlich bekannt sind und wo die Hilfe direkt ankommt. Im Vordergrund steht die Hilfe, egal wo, und die Idee, andere zu inspirieren das Gleiche zu tun.

iphelile Plastic (1)_edited.png

Aus der Landessprache isiXhosa übersetzt bedeutet „iphelile plastic“ so viel wie „Vorbei mit dem Plastik“ - auf den Straßen und in der Natur, denn das ist unser Ziel. Ein mangelndes Müllentsorgungssystem und fehlendes Bewusstsein erfordern nachhaltige Lösungen um das Problem langfristig in den Griff zu bekommen.

Zunächst werden wir mit regelmäßigen Clean-Up Aktionen für eine saubere Stadt und Umgebung sorgen. Damit das auch so bleibt und die Menge an Müll die in der Deponie landet reduziert wird, soll die Gemeinde motiviert werden den recyclebaren Müll zu sammeln und abzugeben – gegen eine Entlohnung in Form von Essensgutscheinen.

P1130536_edited.jpg
P3170394.jpg

Zusammen mit der Stadtbehörde möchten wir an einem besseren Müllentsorgungsdienst arbeiten und zusätzlich die BornFree Foundation – die sich unter anderem um die Aufnahme des Themas in den Stundenplan in den örtlichen Schulen kümmert – darin unterstützen mehr Bewusstsein und Engagement zu schaffen.


Spenden werden in erster Linie für Essensgutscheine verwendet, sowie u.a. für die Finanzierung von Müllcontainern, die die illegalen Mülldeponien ersetzen sollen.


"Wir haben noch einiges vor uns, sind aber davon überzeugt, dass kleine Schritte besser sind als still zu stehen."

-  Madeline Mack aus München

www.whatkindofdifference.org